Neuigkeiten D-Junioren

Spielbericht unserer Aktiven und der Jugend

Aktive

 

SV Walddorf  - FC Reutlingen 4:2 (3:0)

Unsere Erste besiegte das Tabellenschlusslicht FC Reutlingen mit 4:2. Der Sieg war zu keiner Zeit gefährdet, jedoch verpasste es die Offensive die zahlreich vorhandenen Torchancen besser zu verwerten um das positive Torverhältnis auszubauen. Auch in der Defensive ließ der SVW die letzte Konsequenz vermissen und so konnten die Gäste ihrerseits zu zwei einfachen Toren kommen. Mit den 3 Punkten aus dem Nichtantritt des Rübgarten-Spieles, die es noch zu addieren gilt, ist das Team weiterhin Tabellenführer und in einer ausgezeichneten Ausgangsposition für die restlichen 3 Spiele bis Weihnachten.

Es spielten: Jannik Schülzle, Lukas Hermann, Max Schraitle, Jan Becker, Patrick Mayer (80. Nicolas Stadelmaier), Moritz Schwaibold (66. Daniel Burkhardt), Alex Greineck, Chrisse Rau (85. Markus Belschner), Kai Petruv, Luis Armbruster (75. Amadou Bah), Sven Pichler

 

SV Walddorf II - SGM Altingen/Entringen Spielabsage!

Der Gegner hat sich bei seiner Anreise durch den Schönbuch verlaufen und konnte so nicht antreten. Das Spiel wird im neuen Jahr nachgeholt!

Junioren

C-Jugend: SGM Bempflingen/Mittelstadt - Schönbuch United 0:2 (0:0):

Die C-Jugend hat es durchgezogen! Mit 7 Siegen aus 7 Spielen holte sich das Team die Herbstmeisterschaft. Großes Kompliment an die Mannschaft und das Trainertrio Steffen Kittelmann, Alex Paetzold und Thomas Brülls. Im letzten Spiel der Vorrunde tat man sich lange etwas schwer, ließ in Halbzeit 2 aber nicht locker und erzielte zwei schön herausgespielte Tore zum hochverdienten Sieg in Mittelstadt.

Es spielten: Luis Schulz, Moritz Mayer, David Brülls, Vincent Rättig, Leni Schröders, Emil Nock, Maximilian Wörn, Linus Schmidt, Tim Paetzold, Tim Keller, Nico Nonnenmacher, Mattis Kittelmann, David Martac, Anas al Zabt, Tim Staudt

D-Jugend

TSV Gomaringen - Schönbuch United I 1:7 (1:4)

DIe D1 zeigte beim Testspiel gegen den Bezirkstaffelteilnehmer Gomaringen eine dominierende Leistung und gewann klar. Ziel in der Rückrunde wird es sein, die Mission Aufstieg zu realisieren.

TSV Betzingen II - Schönbuch United II 0:3 (Nichtantritt Betzingen)

Kamplos errang die D2 die Herbstmeisterschaft. Doppelt bitter: Zum einen hätten die Jungs gerne auf dem Platz diesen Erfolg eingetütet und gefeiert. Zum anderen, da die D1 bereits in der Leistungsstaffel spielt, bleibt dem Team leider der sportlich verdiente Aufstieg in diese Liga verwehrt. WFV-Statuten muss keiner verstehen!

TSV Lustnau II - Schönbuch United III 1:4 (0:1)

"Vizemeister, Vizemeister, hei, hei" schallte es nach dem Sieg der D3 über das Lustnauer Sportgelände am Neckar. Die D3 holte sich zum Vorrundenabschluss einen souveränen Sieg in Lustnau den zweiten Platz in der Vorrundentabelle ihrer Kreisstaffel. Gratulation!

Der Kader unserer D-Junioren: Simon Bauer, Niklas Mayer, Fionn Fogl, Leo Filipovic, Luka Maric, Noel Akkoc, David Schmid, Elay Sepe, Chrisi Jesch, Elias Hiby, Ben Paetzold, Noah Bez, Enis Pekel, Cinar Kyose, Benedikt Dehner, Jannis Klees, Peter Braun, Mika Kittelmann, Ivan Dominikovic, Theo Steinhauser, Laurin Epple, Julian Gaiser, Dennis Hess, Luca Matzelle, Jan Wörz, Luca Eckloff, Nico Wagner, Yann Thomas, Dorian Osaj, Jonathan Troost, Maxim Laux, Adrian Rabausch, Max Walker, Laurin Walker, Ben Lichtenberger, Louis Schwinn