D-Junioren Team 2022/23

D-Junioren Verbandsliga

Dienstag, 9. Mai 2023

SV Walddorf - TSV Neu-Ulm

Nach den beiden tollen Siegen zum Auftakt der Verbandsliga-Saison besuchte uns am vorvergangenen Wochenende der TSV Neu-Ulm.

Es stellte sich relativ schnell heraus, das dieser Gegner doch ein etwas anderes Kaliber war als die beiden vorherigen: mit einer Vierer-Kette im Mittelfeld wurde unsere eigentliche Stärke, der kontrollierte Aufbau mit viel Ballbesitz, konsequent unterbunden. Sowohl im Zentrum als auch auf den Außen wurde der Ballführende Spieler sofort von zwei Mann attackiert. Konnten wir uns doch einmal aus der ersten Pressing-Welle befreien wurde oft mit kleinen taktischen Fouls der Spielfluss unterbunden. Infolgedessen ging nach vorne nicht besonders viel, hinten standen wir aber zunächst gewohnt sicher. Im ersten Drittel konnte der Gegner dann den einzigen kleinen Fehler unserer Hintermannschaft nutzen und 1:0 in Führung gehen. Wieder ein Beweis für das Niveau auf dem wir uns hier bewegen. Im zweiten und dritten Drittel das gleiche Bild: unser Aufbau wurde konsequent erstickt, dem Gegner gelang allerdings auch kein wirklich zwingender Angriff. Gegen Ende des Spiels konnte der Gegner dann zwei weitere individuelle Fehler nutzen um auf den 3:0 Endstand zu erhöhen.

An der Stelle müssen wir anerkennen, dass der Gegner an diesem Tag einfach besser war. Es hätte einen absoluten Sahne-Tag aller unserer Spieler gebraucht um hier mehr zu erreichen.

Schwarzwald Fußballschule - SV Walddorf

Am vergangenen Wochenende waren wir dann zu Gast bei der Schwarzwald Fußballschule in Empfingen.

Obwohl wir einen krankheitsbedingten Ausfall zu beklagen hatten, waren wir zu Anfang super in der Partie. Das Aufbauspiel klappte deutlich besser, bereits in der 3. Spielminute erspielten wir uns eine 100%ige Torchance, bei der ein gegnerischer Feldspieler unglücklicherweise auf der Torlinie angeschossen wurde. Auch in der Folge war das Glück nicht auf unserer Seite: erst ging der Gegner nach klarer Abseitsstellung in Führung. Dann verletzte sich einer unserer Spieler nach grobem Foulspiel, sodass er nicht mehr weiterspielen konnte. Jetzt ohne zwei Schlüsselspieler hielten unsere Jungs zunächst noch gut mit, es schlichen sich aber mehr und mehr Ungenauigkeiten ein und so mussten wir leider ein Gegentor nach dem anderen kassieren. Man merkte der Mannschaft die Resignation deutlich an, die Köpfe gingen immer weiter runter und die Gegenwehr lies mehr und mehr nach. Am Ende Stand eine 0:6 Niederlage zu Buche.

Für uns alle (Spieler, Trainer, Betreuer, Eltern) geht es jetzt vor allem um die richtige Einordnung.

Für unsere Jungs ist das Mitspielen in der Verbandsliga eine fantastische Erfahrung, die sie fußballerisch aber auch mental enorm voranbringt. Niederlagen und Durststrecken gehören zum Fußball dazu. Unsere bisher so erfolgsverwöhnten Kicker werden lernen damit umzugehen und daran wachsen.

Man muss sich immer vor Augen führen, dass wir hier als kleiner Dorf-Verein ausnahmslos gegen Auswahl-Mannschaften spielen. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf fällt es dann vielleicht auch etwas leichter zu akzeptieren, dass der Gegner an diesem Tag einfach etwas besser (Neu-Ulm) oder etwas glücklicher (Schwarzwald Sportschule) war.

Unterm Strich stehen wir nach vier von sechs Verbandsliga-Spieltagen mit einer ausgeglichenen Bilanz, tollen Spielen und jeder Menge gewonnener Erfahrung da.

Jetzt gilt es die letzten zwei Spiele, die sicher nicht einfach sein werden, nochmal voll konzentriert anzugehen, aber auch zu genießen und alles mitzunehmen was geht.

Unsere Partner

Alexander Armbruster Kfz-MeisterbetriebNECKER GmbH
Optik Girke
Pizzeria Linde
Getränke Schwab
Schuhhaus Wezel
Rebmann Vereinsbedarf
WVS Immobilien GmbHKOCHER+BECK GMBH
Adler Häslach
ZDS Bürosysteme Vertrieb & Service GmbH
WESTKEMPER
Landwirtschaftsbetrieb Karl Gaiser
Gebr. Dürr GmbHHeim Tief- und Straßenbau GmbHBöpple - Die FahrzeuglackiererPATAVO GmbHStahl GruppeKA Möbel Systeme - Olfert Alter e.K.
Eckardt & Eckardt Rechtsanwaltskanzlei
JMS Fahrzeugteile
Walters Eismobil
Finanz- und Versicherungsmakler Thomas Breuer
Karosserie Böpple