Spielberichte unserer Aktiven

Dienstag, 12. Oktober 2021

Kreisliga A2: SVW - SV Degerschlacht 3:0 (1:0)

  • Unsere Erste schlägt den Tabellenführer und übernimmt selbst die Spitzenposition -

Vor der stattlichen Kulisse von 350 Zuschauern kamen die Gäste aus Degerschlacht etwas besser ins Spiel und hatten die erste Möglichkeit zur Führung. Nach 10 Minuten legte der SVW die Nervosität ab und übernahm die Spielkontrolle. Von den drei herausgespielten Möglichkeiten vollendete Sven Pichler die letzte zur umjubelten Führung (27.). Bis zur Hälfte neuralisierten sich die Teams, den Kontrahenten war der gegenseitige Respekt anzumerken, das Risiko wurde gering gehalten. Zunächst ein ähnliches Bild in Halbzeit 2: Beide Defensivreihen hatten die Lage im Griff, man belauerte sich weiterhin. Mit dem 2:0 durch den tags zuvor vermählten Kai Petruv nach einer feinen Einzelleistung war die Freude im Walddorfer Lager groß. Degerschlacht ging nun mehr Risiko und erspielte sich auch Möglichkeiten. Mit Glück und Geschick überstand Blau und Weiss diese Dranghase und kam seinerseits nach einer tollen Kombination über Stefan Tilgner durch Luis Armbruster zum vermeintlich vorentscheindenden 3:0 (72.). Doch die Gäste gaben sich noch nicht geschlagen und spielten weiter auf den Anschlusstreffer, der ihnen aber nicht mehr gelang. Somit eroberte sich unsere Erste den Platz an der Sonne und schaffte eine hervorragend Ausgangsposition für die weitere Vorrunde. Herauszuheben ist noch die souveräne Schiedsrichterleistung von Andre Dorn (Gomadingen), der die Spitzenpartie jederzeit im Griff hatte.

Trotz der berechtigten Freude über den wichtigen Erfolg gegen den direkten Konkurrenten wissen alle Beteiligten, dass unter der Woche wieder fleißige und konzentrierte Trainingsarbeit gefragt ist, um den erfolgreichen Weg weiter gehen zu können.

Es spielten: Jannik Schülzle, Christoph Rau, Max Schraitle, Jan Becker (63. Amadou Bah), Lukas Hermann, Daniel Burkhardt (80. Moritz Schwaibold), Alexander Greineck, Luis Armbruster, Kai Petruv, Stefan Tilgner (75. Marcus Becker), Sven Pichler (76. Florian Komenda)

Kreisliga B3, SVW II - FC MIttelstadt II 7:0 (2:0)

  • Unsere Zweite auf Kurs und weiter erster Verfolger -

Einen weiteren deutlichen Sieg fuhr das Team von Trainerduo Schramm/Wohlfarth ein. Tore von Joni Kießling und Thomas Ammon legten in der ersten Hälfte den Grundstein. Auch in Abschnitt zwei war der SVWII das klar bessere Team und baute den Torevorsprung kontinuierlich aus. Vor allem in puncto Fitness hatte man dem Gegner einiges voraus, Resultat einer guten Trainingsarbeit. Die Tore erzielten: Jonathan Kießling (2), Dennis Dieter, Alexander Peguero und Marcus Belschner.

Auch die zweite Garde des SVW hat somit ein aussergewöhnlich gute Ausgangsposition für die kommenden Spiele.

Es spielten: Thomas Sieber, Luca Häfner (65. Patrick Aberle), Alexander Scharr, Julian Wohlfarth, David Schnitzler, Jannik Jung (46. Dennis Dieter), Thomas Ammon (65. Davide Balena), Alexander Deile, Lukas Bux, Marcus Belschner (46. Alex Peguero), Jonathan Kießling

Unsere Partner

Schuhhaus Wezel
Rebmann Vereinsbedarf
Finanz- und Versicherungsmakler Thomas Breuer
Heim Tief- und Straßenbau GmbHAlexander Armbruster Kfz-Meisterbetrieb
Walters Eismobil
Karosserie Böpple
Adler Häslach
Getränke SchwabNECKER GmbH
Optik Girke
Böpple - Die FahrzeuglackiererKOCHER+BECK GMBH
Eckardt & Eckardt Rechtsanwaltskanzlei
KA Möbel Systeme - Olfert Alter e.K.Stahl GruppeZDS Bürosysteme Vertrieb & Service GmbH
Landwirtschaftsbetrieb Karl Gaiser
JMS FahrzeugteilePATAVO GmbH
Pizzeria Linde
WVS Immobilien GmbH
WESTKEMPER
Gebr. Dürr GmbH