14.11.2010
Beim F1-Turnier des SV Ohmenhausen in der BZN-Sporthalle belegte unsere Mannschaft ungeschlagen den 1. Platz. Im ersten Gruppenspiel kamen wir über ein 0:0 über den späteren Turnierzweiten TV Derendingen nicht hinaus. Danach steigerten wir uns von Spiel zu Spiel. Gegen den VFL Pfullingen erlangten wir durch ein Tor von Fabian kurz vor Schluss den 1. Sieg. Im Spiel gegen die SG Reutlingen erzielte Finn sein erstes Tor ( Gratulation ). Die weiteren Treffer zum 3:0 steuerten Timo und Dennis bei. Im letzten Gruppenspiel liesen wir gegen den FC Mittelstadt nichts mehr anbrennen und siegten durch Tore von Luca, Timo und Fabian ebenfalls mit 3:0. Somit standen wir im Halbfinale gegen den TSV Sondelfingen. Durch ein Tor von Dennis gingen wir schnell in Führung, die im nächsten Gegenzug von Sondelfingen wieder ausgeglichen wurde ( das war das einzigste Gegentor das Jack zu lies ). Aber durch die erneute Führung durch Fabian und einen weiteren Treffer durch Finn standen wir im Finale. Dieses verlief äußerst spannend, mit Chancen auf beiden Seiten. Doch an diesem Tag waren wir nicht zu schlagen und siegten durch ein wunderschönes Tor von Dennis verdient mit 1:0 gegen den TV Derendingen.

Es spielten: Jack – Fabian – Jannis – Luca – Timo – Dennis - Finn