5.Spieltag - 12.05.2012 in Gomaringen

Mit einer unnötigen Niederlage kehrten wir aus Gomaringen nach Hause zurück.

Von Beginn an setzten uns die Gastgeber unter Druck und wir kamen in den ersten Minuten kaum aus unserer Hälfte heraus. So war der Führungstreffer für Gomaringen nur folgerichtig.

Dieses Gegentor war für uns ein Wachmacher. Von nun an konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten und bis zum Pausenpfiff sogar mit 2:1 in Führung gehen.

Nach dem Seitenwechsel bekamen wir recht früh den Ausgleichstreffer eingeschenkt. Durch eine tolle Kombination gingen wir mit 3:2 in Front. Nachdem wir anschließend einige Chancen zum 4:2 ausließen, kam es kurz vor Ultimo wie es im Fußball so oft passiert, ein abgefälschter Schuss fiel über Marcel ins Tor und es Stand plötzlich 3:3. Jetzt waren wir völlig von der Rolle und bekamen innerhalb von 1 Minute noch 2 Gegentore und verloren wieder einmal ein Spiel in, welchem wir die besseren und zahlreicheren Torchancen hatten.

Nun gilt es im letzten Punktspiel am nächsten Samstag um 9:30 Uhr zu Hause gegen Münsingen noch mal einen Sieg zu landen, um diese Punktspielrunde versöhnlich zu beenden.

Es spielten: Marcel, Julian, Elias, Jonathan, Moritz, Marco S, Marco K, Hannes