Am vergangenen Samstagnachmittag war es auch für die „großen Jungs“ der E-Jugend soweit, beim heimischen VR-Cup auf Punktejagd zu gehen. Wir starteten eigentlich eher schlecht in dieses Turnier, konnten uns dann aber von Spiel zu Spiel steigern und belegten am Ende nach  6 Gruppenspielen den ersten Platz.

Somit war der Einzug ins Halbfinale perfekt !

Hier wartete jedoch mit dem Vfl Pfullingen ein ganz dicker Brocken auf uns, es sei erwähnt dass wir in der Vorbereitung  auf diese Saison, bei einem Freundschaftsspiel gegen Pfullingen sehr, sehr hoch verloren hatten.

In diesem Spiel in dem es sehr wenige Torchancen auf beiden Seiten gab konnten wir durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und nach einem sehr schönen Spielzug  den Führungstreffer erzielen. Beim Abpfiff des Schiri´s war die Freude natürlich Riesengroß, Pfullingen besiegt zu haben und beim eigenen Turnier  im Finale spielen zu können.

Im Finale traffen wir auf den FC Stuttgart, obwohl wir in Führung gingen konnten wir unseren Vorsprung nicht über die Zeit bringen. Stuttgart warf in den letzten Minuten alles nach vorne und kurz vor Schluss mussten wir den Ausgleich hinnehmen. Somit musste dieses Spiel im 9-Meter schießen entschieden werden. Hier hatten wir diesmal kein Glück und mussten uns dem FC Stuttgart geschlagen geben.

Enttäuscht, niedergeschlagen und mit Tränen in den Augen konnten sich die Jungs bei der Siegerehrung über das erreichen des zweiten Platzes noch nicht so richtig freuen.

Trotzdem ein Kompliment an die Mannschaft und mit ein bisschen Abstand werdet ihr euch auch über den zweiten Platz freuen können, dies erreicht zu haben ist wirklich Klasse !!!

Wir haben sehr gut gespielt und jeder von euch weiß dass 9-Meter schießen eben Glücksache ist.

Vorrunde
SV Walddorf
SV Walddorf
SV Walddorf
SV Walddorf
SV Walddorf
SV Walddorf


FC Engstingen
TB Kirchentellinsfurt
TSG Reutlingen
TSV Riederich
SV Weiler
VfL Dettenhausen


1:1
1:0
0:1
5:0
3:0
1:0

Halbfinale
SV Walddorf


VfL Pfullingen


1:0

Finale
SV Walddorf


FC Stuttgart-Canstatt


1:2 n.E.

 

12-07-07_e-junioren

Es spielten:
Marcel, Hannes, Lars, Marco S., Burak, Robin, Jonathan H., Julian, Marco K., Elias, Jonathan D, Moritz