Nach dem tollen Erfolg gestern beim TSV Gomaringen nahmen wir heute am Sonntag beim FC Mittelstadt am Hallenturnier teil.

Gleich im 1. Spiel gegen den BFC Pfullingen 1 konnten wir einen 6:0 Kantersieg durch Tore von 3x Timo, 2x Luca und Marcel landen. Gegen den FC Mittelstadt 2 mussten wir uns kräftig mühen, um durch 2 Tore von Dennis, dieses Spiel mit 2:0 zu gewinnen. Im 3. Spiel trafen wir nun um den Gruppensieg auf den SV Pfrondorf. Wir gingen bereits frühzeitig durch Timo mit 1:0 in Führung. Mussten aber kurze Zeit später das 1:1 hinnehmen. Als wir auch noch das 1:2 bekamen und trotz ein paar guter Chancen den Ausgleichstreffer nicht mehr schafften, blieb uns leider nur noch der 2. Gruppenplatz. Im letzten Gruppenspiel ging es somit nur noch um Ergebniskosmetik. Hier trafen wir auf den FC Gomadingen/Dapfen. Durch Dennis gingen wir schnell mit 2:0 in Führung (ein Tor davon mit dem Außenrist von der Torauslinie), kamen dann durch 2 Anschlusstreffer nochmals in Schwitzen, eh uns Dennis mit seinem 3. Tor zum 3:2 Sieg erlöste. Somit trafen wir im Spiel um Platz 3 auf den BFC Pfullingen 2. Trotz eines 0:1 Rückstands konnten wir durch Tore von Fabian, Marcel und Luca und einer spielerisch doch ansehnlichen Leistung souverän mit 3:1 gewinnen. Somit belegten wir einen tollen 3. Platz und können nach dem 4.Platz von gestern von einem gelungenen Wochenende sprechen.

Es spielten: Niklas, Dennis, Timo, Marcel, Dominic, Luca und Fabian