Den ersten Sieg in der Rückrunde konnte unsere D1 am letzten Wochenende erreichen.

Dabei ging das Spiel wieder denkbar schlecht los und wir lagen nach 2 Minuten mit 0:1 im Hintertreffen. Es dauerte bis zum Beginn der 2. Halbzeit ehe uns der Ausgleich gelang. Nachdem wir viele Chancen zum Führungstreffer ausließen schafften wir kurz vor Ende der Begegnung dann doch noch den verdienten Siegtreffer zum 2:1. Die Moral stimmt bei den Jungs, denn sie blieben bis zum Schluss dran um das Spiel doch noch zu gewinnen, aber an der Chancenauswertung müssen wir dringend arbeiten.

Es spielten:
Marcel, Hannes, Jannik, Rike, Julian, Alex, Fabi, Moritz, Luca, Elias