Zum ersten Mal durften unsere Bambini am vergangenen Sonntag vor heimischer Kulisse zeigen, was sie können.
Dank vieler neuer Fußballkinder konnten wir in diesem Jahr mit zwei Bambini-Mannschaften an den Start. Natürlich bekam jedes Kind seine Chance auf einen Einsatz.

SV WALDDORF I:                   
Leopold Emmert (T)                   
Xaver Schmider                       
Florian Schmiedecke                   
Leon Schilling                       
Corin Schübel                       
Urs Heger                       
Julian Goldstein                       

SV WALDDORF II:
Mats Roelofsen (T)
Maximilian Schwinn
Nico Ben Tribusser
Nico Ernst
Antoine Kovac
Amin Frikach
Moritz Wendt
Marlon Schübel
David Ganz

Um es vorweg zu nehmen. Ein Sieg war für unsere Jungs leider nicht drin, aber dennoch brachten alle maximalen Einsatz und zeigten mitreißende Spiele. Unsere beiden Torspieler Leopold und Mats hatten ihren ersten Einsatz im Tor und schlugen sich großartig. Auch der Kampfgeist und Einsatzwille der anderen Kinder war trotz mancher hoher Niederlage ungebrochen und alle gaben bis zur letzten Minute des letzten Spiels alles.
Wirklich knapp wurde es für den SV WALDDORF I. Beim Spiel gegen den TSV Dettingen (0:0) und gegen die TG Gönningen (0:1) war ein Sieg zum Greifen nah. Aber ein Tor wollte den Jungs einfach nicht gelingen.
Am Ende des Turniers belegten unsere Mannschaften Platz 9 und 10. Bis zur Siegerehrung haben natürlich alle Kinder gewartet. Die erhaltene Medaille wurde stolz den Eltern und Geschwistern präsentiert und hängt jetzt mit Sicherheit in manchem Kinderzimmer.
Ein tolles Heimturnier, auch dank aller fleißigen Helfer.

bambini hallenturnier-svw
v.l.n.r.: Marlon, Corin, Julian, Nico Ben, Florian, Nico, David, Xaver, Amin, Urs
sitzend: Leopold, Mats
es fehlen: Moritz, Leon, Antoine, Maximilian