Auswärtssieg! Doppelpack David Russom! Erste des SVW bleibt oben dran

Am vergangenen Sonntag holten die Jungs um Trainer Benny Link einen weiteren Sieg. Man bezwang die Zweite Mannschaft des TSV Eningen mit 3:1.
Den verdienten Führungstreffer für die SVWler erzielte David Russom in der 32. Minute. Leider wurden im ersten Durchgang einige gute Möglichkeiten zur höheren Führung liegengelassen und so kam es, dass Eningen zu Beginn der 2.Hälfte durch Florian Tyralla (52.) zum Ausgleich kam. Das Team blieb aber ruhig; hielt den Druck auf den Gegner hoch und wieder Russom sorgte für das 2:1 (68.). Den Treffer zum 3:1 Endstand erzielte Alex Deile mit seinem ersten Saisontor kurz vor Schluss.
Mit einer soliden und konzentrierten Mannschaftsleistung konnte der SVW somit den wichtigen "Dreier" einfahren und vor dem spielfreien kommenden Wochenende wieder auf Platz 2 rücken. Nach anstrengenden letzten Wochen gilt es nun gut zu regenerieren und auf die Rückkehr einiger Spieler nach Verletzungen zu hoffen.

Es spielten:
Matthis Mohl, Dominik Mydlak, Markus Becker (78. Frank TheTank), Sven Pichler, Fabian Gaiser (86. Alex Scharr), David Russom (70. Thomas Ammon), Alex Deile, Robin Schraitle (58. Daniele Balena), Nico Stadelmaier, Max Schraitle, Stefan Tilgner