„Souveräner Auswärtserfolg in Rommelsbach“

Tore: 0:1 Erik (19.), 0:2 Guiseppe (27.), 0:3 Finn (39.), 0:4 Guiseppe (47.); 1:4 (52.), 1:5 Finn (59..)

An diesem Samstag war der SV Walddorf zu Gast beim SV Rommelsbach. In den ersten zehn Minuten ging es im Mittelfeld hin und her, zunächst konnte kein Team überzeugen. Im Laufe der Spielzeit wurde der SVW stärker. In der 20. Minute verursachten die Rommelsbacher einen indirekten Freistoß im Strafraum. Philip reagierte am schnellsten und legte den Ball Erik in den Rückraum zurück, der dann den Ball ins Tor beförderte. Nach der Führung wackelte die Abwehr des SVR, sodass Leopold auf der rechten Seite mit einem starken Dribbling und einer scharfen Flanke den im Zentrum stehenden Guiseppe bediente, welcher zum 0:2 erhöhte (27.). Nach der Halbzeit erhöhte Finn nach einer Ecke zum 0:3 (39.). In der 47. Minuten erhöhte Guiseppe nach Flanke von Erik auf 0:4.
Dann kam eine kurze Schwächephase der Gäste und sie ließen zwei Chancen zu. Zunächst fischte unser Keeper Nikolaj einen Ball auf dem Winkel. Als er dann zwei Minuten später doch hinter sich greifen musste (52.).
Zum Schluss gab der SV Walddorf nochmal Gas, machte wieder mehr Druck auf das gegnerische Tor.
Den Schlusspunkt setzte erneut Finn. Er machte seinen Doppelpack perfekt, indem er nach einer Ecke den Schuss von Timo vor der Linie abstaubte (59.). Somit gewann der SV Walddorf mit 1:5.

Fazit:
Eine erneut starke Leistung der Walddorfer. Sie stehen mittlerweile verdient auf dem 2. Platz der Tabelle.

Aufstellung SV Walddorf:
Nikolaj J., Luisa R., Dennis L., Ole K., Till B., Leopold E., Erik M., Guiseppe R., Philip S., Mika B., Timo T., Jarne R., Finn K.