Zweite: Auswärtssige in Altenburg

TSV Altenburg - SV Walddorf II 1:3 (1:1)

Mit einem 3:1 Auswärtssieg kehrte unsere zweite Mannschaft aus Altenburg zurück. In einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte konnte der Gastgeber die frühe Führung (7.) per Kopf durch den starken Robin Schraitle kurz vor der Pause (41.) noch ausgleichen. Im zweiten Durchgang gab dann aber die spielerische Überlegenheit des SVW den Ausschlag und durch Tore von Thomas Ammon sowie Daniel Burkhardt konnte unser Team SVWII den verdienten Sieg unter Dach und Fach bringen.

Unter der Woche steht nun das Nachholspiel gegen den SV Ohmenhausen an, in dem man mit einem Erfolg den Anschluss an die erweiterte Tabellenspitze herstellen kann.

Es spielten: Thomas Sieber, Alex Deile, Markus Scharr, Tommy Rudat (70. Niko Baur), Andy Scherbaum, Hannes Hochgreve (79. Jannik Jung), Jonathan Kießling (46. Fabio Müller), Julian Wohlfarth, Daniel Burkhardt, Robin Schraitle, Thomas Ammon (85. Thomas Ammon)