SVW II - TG Gönningen II 6:1 (3:1)

Einen ungefährdeten Sieg fuhr das Team von Fabi Schramm gegen die TG Gönningen II ein.

Nach dem Führungstor des wiedergenesenen Fabi Gaiser (17.) musste man zwar unnötigerweise postwendend den Ausgleich (18.) hinnehmen, ließ sich davon aber nicht aus dem Konzept bringen und erhöhte noch vor dem Seitenwechsel durch Tore von Rückkehrer Andy Scherbaum (21.) und Nico Stadelmaier (25.) auf 3:1. Gleiches Bild in Durchgang zwei: Der SVW blieb am Drücker und erhöhte durch Jonathan Kießling (72.) Thomas Ammon (81.) sowie Fabio Müller (87.) auf 6:1. Mit dem 2. Sieg in Folge kletterte unsere Zweite auf den 5. Tabellenplatz.

Es spielten: Thomas Sieber, Alex Scharr, Markus Scharr, Tommy Rudat, Andy Scherbaum (46. Jonathan Kießling), Hannes Hochgreve (65. Fabio Müller), Fabi Gaiser, Julian Wohlfarth (71. Patrick Bauer), Daniel Burkhardt, Robin Schraitle, Nico Stadelmaier (77. Thomas Ammon)