Spielberichte zur 1. Runde des Bezirkspokals

SVW II - VFB Bodelshausen 1:3 (1:1)

Unsere Zweite lieferte den klassenhöheren Bodelshäusern einen harten Kampf und verlor etwas unglücklich. Nach frühem Rückstand kamen die Jungs von Fabi Schramm durch einen wunderschön verwandelten Freistoß durch Tommy Rudat noch vor der Pause zum Ausgleich. In der 2. Halbzeit das gleiche Bild: Das Spiel war sehr ausgeglichen, einzig vor dem Tor waren die Gäste im Ausnutzen der Torchancen effektiver.

Es spielten: Thomas Sieber, Niko Baur, Fabian Schramm, Alex Scharr, Fabio Müller, Tommy Rudat, Daniele Balena, Davide Balena (68. Lars Fischer), Julian Wohlfarth, Finn Kurowski (46. Benjamin Hübl), Hannes Hochgreve

 

SVW I - SV Weiler 5:0

Einen zu jeder Phase des Spiels unangefochtenen Sieg fuhren die Jungs von Benny Link in der ersten Pokalrunde ein. Bereits in der Anfangsphase stellte Kai Petruv mit einem Doppelpack die Weichen auf Sieg. Weitere Tore in Halbzeit eins verhinderten knappe Abseits- und Handspielentscheidungen des Schiedsrichters. Auch nach dem Wechsel blieb der SVW am Drücker. So erhöhten wiederum Petruv, Sven Pichler und abschließend A-Jugend-Spieler Marcus Belschner mit seinem ersten Pflichtspieltor bei den Aktiven auf 5:0. Somit zog man locker in die zweite Pokalrunde ein, welche am kommenden Wochenende stattfindet.

Es spielten: Jannik Schülzle, Frank Jüttner, Sven Pichler, Moritz Schwaibold, Kai Petruv (70. Luis Armbruster), Alex Deile (60. Marcus Belschner), Florian Gschwind, Jonas Retter (70. Robin Schraitle), Nicolas Stadelmaier, Max Schraitle, Kai Ringwald (60. Marcus Becker)