Spielbericht zum Pokalviertelfinale in Wendelsheim

- Erstes Pflichtspiel nach Coronapause , Weiterführung des Bezirkapokals -


Unsere Erste zog am vergangenen Mittwoch mit einem 3:2 Sieg beim TSV Wendelsheim ins Halbfinale des Bezirkspokals ein.
Nach toller erster Halbzeit mit vielen gelungenen Spielzügen, lag man bereits scheinbar sicher 3:0 in Führung (Tore:2x Sven Pichler, Robin Schraitle). Auch in Hälfte 2 war unsere Erste zunächst tonangebend, unnötigerweise ließ man sich aber innerhalb kürzester Zeit zweimal auskontern und Wendelsheim verkürzte auf 2:3.
Die ein oder andere brenzlige Situation galt es im Anschluss noch zu überstehen und so gewann der SVW letztlich verdient. Im Halbfinale wartet nun Berzirksligist SG Reutlingen.


Es spielten: Jannik Schülzle, Dominik Mydlak, Flo Gschwind (Frank Jüttner), Amadou Bah, Max Schraitle, Sven Pichler (81. Luis Armbruster), Moritz Schwaibold (46. Daniel Burkhardt), Daniele Balena, Kai Petruv, Markus Becker (60. Alex Deile), Robin Schraitle