Lukas Hermann kehrt zurück zu seinem Jugendclub

Unser zweiter Neuzugang ist ein bekanntes Gesicht. Lukas Hermann wechselt zur kommenden Saison zurück zum SV Walddorf und schließt sich damit seinem alten Jugendclub an. In den vergangenen drei Jahren spielte Lukas für den TSV Pliezhausen, nun trifft er auf viele seiner ehemaligen Teamkameraden.

Die Stimmen zum Wechsel:

Cheftrainer Benjamin Link

„Mit Lukas kehrt ein Spieler mit einer langen SVW-Vergangenheit zu uns zurück, den ich bereits als Jugendspieler von der D-Jugend an viele Jahre trainieren durfte.Lukas ist ein absoluter Teamplayer mit sehr großem fußballerischem Potenzial – ich bin davon überzeugt, dass er uns weiterbringen wird und eine wichtige Säule bei uns werden kann. Mich freut es, dass wir ihn von unserem Konzept überzeugen konnten.“

Lukas Hermann:

„Durch meine Zeit in der Jugend des SV Walddorf treffe ich natürlich auf alte Bekannte. Mit vielen der Jungs habe ich in der Jugend unter Benny zusammengespielt. Da freut man sich natürlich, wieder gemeinsam in einem Team zuspielen und unter seinem Jugendtrainer zu spielen. Ich hoffe ich kann der Mannschaft nächste Jahr weithelfen und wir können gemeinsam oben angreifen!“