Spielbericht Erste

Bezirksliga Alb, 13. Spieltag, SV Walddorf - FC Rottenburg 0:3 (0:3)

Nichts zu holen für unsere Erste gegen den Tabellenführer und Landesligaabteiger aus Rottenburg! Äußerst unglücklich durch eine umstrittene Abseitssituation, geriet man bereits früh (5. Minute) in Rückstand. Der Schock war kaum verdaut da legten die dominant auftretenden Gäste schon das 2:0 nach (8.). Mit dem dritten Gegentor (30.) und der vermeintlichen Entscheidung ging es in die Halbzeit. In zweiten Durchgang gestaltete der SVW das Spiel ausgeglichen, das ein oder andere Tor war auf beiden Seiten im Bereich des Möglichen. Solche Tage gehören auch zur Weiterentwicklung einer Mannschaft: Zum ersten Mal in dieser Bezirksligasaison musste man sich einer stärkeren Mannschaft deutlich geschlagen geben.

Es spielten: Jannik Schülzle, Patrick Mayer (40. Fabian Gaiser), Jan Becker (52. Christoph Rau), Max Schraitle, David Schnitzler, Jack Rein, Luis Armbruster, Moritz Schwaibold, Jonas Retter (66. Marcus Becker), Kai Petruv (77. Aaron Fritz), Stefan Tilgner