Spielberichte unserer Aktiven

Aktive I: FC Reutlingen - SV Walddorf 0:23 (0:10)

Mit einem surrealen 23:0 - Erfolg gewann unsere Erste das vorletzte Rundenspiel beim Tabellenschlusslicht FC Reutlingen und kann mit einem Sieg im letzten Spiel in Dettingen die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen. Wohl wissend, daß es am Ende der Saison bei aktueller Punktegleichheit mit dem Konkurrenten SV Anadolu Reutlingen auf die Tordifferenz ankommen kann, spulten die Jungs vom SVW über die kompletten 90 Minuten gnadenlos ihre Offensivpower ab und zerlegten den heillos überforderten und bedauernswerten Gegner in seine Einzelteile. Die Torschützen waren: Kai Petruv (6), Fabi Gaiser (6), Alex Greineck (4), Sven Pichler (2), Stefan Tilgner, Jonas Retter, Marcus Becker, Patrick Mayer sowie Achim Wohlfarth.

Es spielten: Jannik Schülzle, Lukas Hermann (61. David Schnitzler), Max Schraitle, Jan Becker, Moritz Schwaibold, Jonas Retter (61. Jack Rein), Alex Greineck, Kai Petruv, Stefan Tilgner (46. Fabi Gaiser), Sven Pichler, Marcus Becker (76. Patrick Mayer)

 

Aktive II: SSV Rübgarten II - SV Walddorf II 2:4 (0:2)

Die zweite Mannschaft des SV Walddorf kam gegen den SSV Rübgarten II zu einem verdienten Auswärtserfolg. Man lag bereits deutlich mit drei Toren vorne (Tore: 2x Lukas Bux, Julian Wohlfarth) als unnötigerweise die Heimmannschaft durch Unkonzentriertheiten zu den Anschlusstreffern kam. Danylo Gromovenko sorgte mit seinem Tor für das 4:2 und die Entscheidung. Vor dem letzten Spiel der Saison steht man auf einem guten 4.Rang in der Tabelle.

Es spielten: Marco Knoblauch, Niko Baur, Alex Scharr, Marcus Belschner, Lukas Bux, Paul Röhrich, Julian Wohlfarth, Simon Vetter, Sandra Häfner, Nicolas Stadelmaier, Fabian Schramm, Boris Schramm, Danylo Gromovenko, Florian Gschwind