Spielbericht unserer Ersten

Einen eminent wichtigen Sieg im Unteramtsderby fuhr der SV Walddorf gegen den TSV Pliezhausen ein. Trotz der spielerischen Überlegenheit des SVW und einigen guten Gelegenheiten hielten die Gäste das Spiel lange offen. Walddorfs Kapitän Max Schraitle sorgte gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit per Kopf für die überfällige Führung (47.). Aus dem Nichts glich Torjäger Kallenbach für Pliezhausen aus (71.). Das Heimteam besann sich aber auf seine Stärken und legte eine furiose Schlussviertelstunde hin: Lukas Hermann (76.), Kai Petruv mit seinen Saisontoren 26 und 27 (81., 89. Elfmeter) sowie Stefan Tilgner (85.) sorgten für den Endstand. Somit steht die Mannschaft von Trainer Benny Link weiter an der Tabellenspitze und wahrte ihre Titelambitionen.

Es spielten: Jannik Schülzle, Lukas Hermann, Jan Becker, Max Schraitle, Alex Greineck, Jonas Retter (72. Marcus Becker), Moritz Schwaibold, Stefan Tilgner, Kai Petruv, Fabian Gaiser (72. Chrisse Rau), Sven Pichler (86. David Schnitzler)