Neuer Rehasportkurs: „Sport in der Krebsnachsorge“

Nach einer Krebserkrankung den Weg zurück ins „normale“ Leben zu finden, ist eine schwere Aufgabe. Der Sportverein Walddorf unterstützt diese Menschen bei ihrer Rückkehr in den Alltag mit dem speziellen Bewegungs- und Sportangebot. Sport hilft die Nebenwirkungen einer Krebstherapie messbar zu reduzieren und die Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

Sport bei Krebs - so wichtig wie ein Medikament!

 

Der Sportverein Walddorf startet nach den Sommerferien mit einem neuen Rehasportkurs

Sport in der Krebsnachsorge:

Kursbeginn:             September 2021

Kursstunde:             1x wöchentlich 45 min

Kursgebühr:             kostenlos bei ärztlicher Verordnung

Veranstaltungsort:   Gymnastikraum in der Ballspielhalle Walddorfhäslach

 

Der Kurs ist vom Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. zertifiziert!

Bei Interesse bitten wir um formlose Kontaktaufnahme zur Beratung und Registrierung unter: rehasport@svwalddorf.de

Die Teilnahme am Rehasport kann auf ärztliche Verordnung erfolgen.

Der behandelnde Hausarzt oder Facharzt stellt dazu einen Antrag (Formular 56) auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse aus. In der Regel genehmigt die Krankenkasse eine Verordnung für 50 Einheiten Rehasport.

Ohne Verordnung bieten wir auch gerne die Möglichkeit einer Teilnahme auf eigene Kosten an.

Weitere Rehasportkurse in Orthopädie sind in Vorbereitung.

Sportverein Walddorf e.V.