Ein Multifunktionsraum entsteht

Als 2015 der Kabinenneubau, als Erweiterung des bestehenden SVW-Sportheims, entstand, blieb die ehemalige "Heimkabine" an der Schnittstelle zwischen Altbau und Neubau als Baustelle zunächst unvollendet.

In der Hauptausschusssitzung am 28.10.2020 wurde dann der Beschluss gefasst, diese Lücke endlich zu schließen. Ein Projektteam wurde mit der Planung und Realisierung beauftragt. Schnell lagen einige Ideen auf dem Tisch, für was denn zukünftig der neu geschaffene Raum verwendet werden soll. Konkret soll ein kleiner Reha- und Fitness-Bereich Platz finden sowie die Nutzung als Besprechungs- oder Vortragsraum. Letztendlich soll der 40 qm große Raum aber möglichst variabel nutzbar sein oder mit anderen Worten - es soll ein "Multifunktionsraum" werden.

Mittlerweile sind die Arbeiten bereits weit fortgeschritten und wir rechnen damit, den Raum in wenigen Wochen einweihen zu können. An der Stelle schon mal vielen Dank und ein großes Lob an alle Mitwirkenden, die an diesem Projekt mitgewirkt haben.