Genau zwischen 2 Gewitterfronten fand unser 4. Spieltag am vergangenen Samstag beim TSV Riederich statt. Nachmittags goss es wie aus Kübeln, jedoch zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr kam wie bestellt die Sonne zum Vorschein.

Mit 22 Spielern ging die Reise diesmal auf das Sportgelände nach Riederich und wir waren bekanntermaßen der Verein mit den meißten Kindern.
Auch dort konnten wir mit 6 Teams an die torreichen Erfolge der ersten Spieltage anknüpfen.
Mannschaften aus Oferdingen, Sondelfingen, Dettingen, Metzingen oder Reutlingen zogen abermals den Kürzeren gegen unsere stark aufspielenden Jungs.

In den ersten 3 Gruppen konnten bei den 2012ern von 12 Spielen 10 gewonnen werden, bei einem Unentschieden und nur einer Niederlage! Das war richtig gut und macht Appetit auf mehr.

Auch die 2013er Kicker spielten gegen starke Gegner richtig guten Fußball und gingen des Öfteren als Sieger vom Platz.
Insgesamt war auch dieser Spieltag ein voller Erfolg und unsere Jungs hatten wieder viel Spass bei der Sache.
Pünktlich zum Schlusspfiff begann es wieder stark zu regnen, so dass wir leider auf ein Mannschaftsfoto verzichten mussten.

Ein herzliches Dankeschön an Tanja Klees, Justyna Molik-Böpple, Mathias Hinderer und Sascha Krammer, die spontan je eine Gruppe am Spieltag betreut haben. Unser Team hat wieder in vollem Umfang funktioniert.

Für den SV Walddorf spielten: Noa M., Paul, Jonas R, Silas, Marlon, Phillip, Julian, Jonas S., Jakob, Noah H., Felix, Leon, Lukas, Levin, Emil, Max, Filip, Thilo, Adrian, Adam, William und Laura.

Das war eine ganz tolle Leistung, was ihr in Riederich abgeliefert habt, weiter so!

Euer Trainerteam