Mt 27 (!) Bambini Spielern reisten wir am vergangenen Samstag zu unserem 2. Auftritt nach Dettenhausen.

Wir konnten 6 Teams bilden und stellten wie immer die absolute Mehrheit an Spielern.
Diesmal bekamen wir es in starken Gruppen mit ambitionierten Gegnern aus Kirchentellinsfurt, Nehren, Oferdingen und den Young Boys Reutlingen zu tun.
Wie bereits am 1. Spieltag konnten unsere 2012er Teams an ihre starken Leistungen der Vorwoche anknüpfen, ja sogar noch toppen: Es konnten diesmal alle Spiele gewonnen werden.
Bei unseren jüngsten 2013er Kickern war noch etwas Sand im Getriebe und es wurde das eine oder andere Spiel, teils auch mit viel Pech, verloren. Das macht aber überhaupt nichts aus, deswegen trainieren wir ja fleißig.
Pech hatten wir auch mit dem Wetter: Durch ein heftiges Gewitter musste dieser Spieltag 30 Minuten vor Schluss abgebrochen werden. Die Entscheidung abzubrechen war vom Veranstalter Dettenhausen vollkommen richtig, die Gesundheit der Kinder hat selbstverständlich absoluten Vorrang.

Aufgrund des schlechten Wetters wurde auch in Dettenhausen auf ein Mannschaftsfoto verzichtet.

Die Hauptsache war, dass es auch diesmal Spaß gemacht hat und unsere Jungs weitere Erfahrungen in ihrer noch so jungen Fußball-Laufbahn sammeln konnten.

Für den SV Walddorf spielten: Noa M., Paul., Jonas R., Luis, Konstantin, Marlon, Silas, Jonathan, Hendrik, Jakob, Jonas S., Lukas, Taylor, Leon H., Felix, Noah H., Levin, Lennard, Thilo, Moritz, Till, Emil, Leo, Luca, Leon G., Benn und William.

Ihr habt Eure Sache gut gemacht, herzlichen Dank.

Bambini Trainer Team