Verdiente Derby Pleite!!!

Tore: 1:0 Atmaca (5.), 1:1 Haug (24.), 1:2 Tepedelen (81.)

Am gestrigen Sonntag hieß es in Walddorf Derbytime. Unsere zweite Mannschaft empfing die Gäste aus Rübgarten. Unsere Jungs kamen gut ins Spiel und konnten durch ein schön herausgespieltes Tor durch Atmaca schon in der 5. Minute mit 1:0 in Führung gehen. Danach gab es noch zwei weitere gute Möglichkeiten um zu erhöhen, diese konnten jedoch nicht genutzt werden. In der Folge verlor man immer mehr Spielanteile und ließ die Gäste immer besser ins Spiel kommen. In der 24. Minute kam es dann wie es kommen musste. Durch einen folgenschweren Rückpass von Schramm kamen die Gäste zu dem verdienten Ausgleich zum 1:1 durch Haug, der den Ball nur noch über die Linie drücken musste. So ging es dann auch in die Pause.

In Durchgang zwei dann das gleiche Bild. Die Gäste drückten immer weiter und kamen zu zahlreichen hochprozentigen Torchancen; diese wurden durch den besten Mann unserer zweiten an diesem Tag Jannik Schülzle immer wieder vereitelt. In der 81. Minute war es dann doch soweit: Ein sehr schön herausgespielter Angriff wurde von Tepedelen zum verdienten 1:2 eingenetzt. Die war auch der Schlusspunkt.

Fazit: Unsere Jungs erwischten einen schlechten Tag und müssen sich bei Schlussmann Schülzle bedanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel.

Aufstellungen:
SV Waldorf II: Schülzle, Baur, Kämmerle, Schramm, Balena, Wohlfarth, Gschwind (45. Häfner), Ringwald, Speier, Atmaca, Hustedt
SSV Rübgarten II: Grauer, Cakmak, Imhof (55. Todoric), Löffler, Ward, Stähle (70. Sommer), Ates, Haug (84. Schulz), Rinker (80. Ates), Tepedelen, Werner