Nach gut 5 Monaten spielte die erste Mannschaft mal wieder auf Rasen.

Tore: 0:1 M. Schwaibold (18.), 1:1 P. Mosca (22.), 2:1 Th. Szymanski (89.)

Auf dem schwer bespielbaren Untergrund fand die Unterhausener Mannschaft besser ins Spiel. In einer hitzigen Partie konnte Kapitän Moritz Schwaibold den SVW per Elfmeter in Führung bringen. Unterhausen ließ nicht locker und konnte kurze Zeit später ausgleichen.
Nach der Halbzeit fanden unsere Jungs besser ins Spiel und erspielten sich Möglichkeiten. Nach der Gelb-Roten Karte für Petruv übernahmen die Hausherren wieder das Kommando und konnten in der 89 Minute den späten 2:1-Siegtreffer für ihre Farben verbuchen.