Neben dem Einsatz beim eigenen Turnier war die E-Jugend am Samstag den 19.01. auch bei unseren Nachbarn aus Pliezhausen am Start.

Durch zwei Siege und ein Unentschieden konnte man ins Halbfinale einziehen, in dem man die TUS Metzingen mit 1:0 schlagen konnte. Im Finale war dann die Mannschaft des MTV Stuttgart ein zu starker Gegner und man verlor dieses Finale mit 0:3.
Es spielten: Ben Lichtenberger, Niklas Mayer, Fionn Fogl, Maurice Möck, Louis Schwinn, Leo Filipovic, Alaa Al-Zabt, Anas Al-Zabt

Und weil Fußball beim SVW so viel Spaß macht, ging es am Sonntag mit dem absoluten Highlight der Hallensaison weiter. Unsere E1 konnte sich im laufe der Saison gegen 120 Mannschaften durchsetzten und spielte am Sonntag das Bezirksmeisterschaftsfinale, bei dem die 10 besten Mannschaften des Bezirk-Alb den Bezirksmeister ausspielten. Mit 6 Punkten aus vier Spielen verpasste man denkbar knapp, um einen Punkt, das Halbfinale. Die Jungs zeigten super Spiele gegen richtig starke Gegner und am Ende stand ein ordentlicher siebter Platz zu Buche.
Es spielten: Max Schwinn, Fede Passariello, Christos Chatzitrakosias, Louis Schwinn, Leo Filipovic, Fionn Fogl, Maurice Möck, Mattis Kittelmann.
Wir sind stolz auf die komplette Mannschaft - macht weiter so Jungs!