Am vergangenen Samstag ging die Reise zum 3. Bambini Spieltag nach Oferdingen.

Unser SV Walddorf Bambini Tross konnte mit 19 Spielern 5 Teams bilden und war standardmäßig wieder am Stärksten besetzt.

Unsere Gegner kamen diesmal vom FC Mittelstadt, SV Bühl, TSV Lustnau, TSV Betzingen, SV Rommelsbach, TV Derendingen, TuS Metzingen, VFL Dettenhausen, TSV Mähringen, TSV Talheim, TSV Öschingen, TV Belsen, Spvgg Mössingen, TSG Reutlingen, SG Reutlingen, TSV Betzingen und dem Gastgeber TSV Oferdingen.

Dies war eines der größten Bambini - Turniere und mit ca. 140 Kindern stieß die Kapazität auf dem Sportgelände des TSV Oferdingen an ihre Grenzen.

Unsere Jungs (und unsere 2 Mädels) machten ihre Sache auch am 3 Spieltag ganz ordentlich und es gab wieder viele Walddorfer Bambini-Tore zu bejubeln.

Die Kinder hatten auch in Oferdingen eine Menge Spass, was sich auf unserem Mannschaftsfoto wieder spiegelt. Nun haben wir am kommenden Wochenende Spielfrei, bevor es am 20.10.18 zum TSV Riederich geht. Ein herzliches Dankeschön an Helene Bartzsch, die spontan ein SV W Bambini Team am Spieltag in Oferdingen übernommen hat - super!


Für den SV Walddorf gaben ihr Bestes: Jonas S., Sam, Noa, Phillip, Luis, Marlon, Jonas R., Julian, Silas, Lukas, Rebekka, Henry, Jakob, Laura, Thilo, Luca, Leon, William und Leonard.