Tore: 0:1 Carlos (13.), 0:2 Aaron (33.), 0:3 Aaron (40.), 1:3 K.A. (66.)

Nach dem überraschenden Sieg gegen Gomaringen in der Vorwoche wollte man gegen die punktgleichen Münsinger direkt nachlegen und den Klassenerhalt nahezu perfekt machen. Im Hinspiel merkten wir bereits, dass ein Spieler besonders stark aufspielte, und Mika und Sonderbewacher David schaltet ihn clever das ganze Spiel aus. Wir starteten sehr gut in die Partie und störten die Münsinger bereits im Aufbau spiel und ließen sie gar nicht ins Spiel kommen. In der 13 Minute wurde dann der erste Angriff vernünftig zu Ende gespielt und Carlos schob nach Vorlage Aaron souverän zum 1:0 ein.

Danach aber schalteten unsere Jungs ein Gang zurück und Münsingen tauchte in Minute 20 und 25 zweimal alleine vor Marco auf, doch unser Torhüter hielt zweimal sehenswert unsere Führung fest. Danach waren wir wieder aktiver und hätten durch 2 Freistöße - beide getreten von Aaron; beide landeten am Aluminium - unsere Führung ausbauen können.
Kurz vor der Halbzeit passierte es endlich: Aaron machte nach schnell ausgeführten Freistoß durch Moritz das erlösende 2:0. Anders als in der Vorwoche spielten wir im 2 Abschnitt weiter nach vorne und gingen durch Aaron nach schöner Vorarbeit von Carlos bereits schnell mit 3:0 in Führung und zogen den Münsinger den Stecker. Anschließend verteidigen wir souverän das 3:0 und Münsingen fiel nur noch durch überharte Fouls und Unsportlichkeiten auf. Folgerichtig gab es eine Zeitstrafe und einen Platzverweis für die Heimmannschaft.
Kurz vor Schluss gelang Münsingen nach einer Unachtsamkeit noch der Anschlusstreffer.

Es spielten für den SVW:
Marco Luca (Flo) Julian, Jan Mika (David), Till (Simon), Carlos, Aaron, Jonah, Tim, Moritz.