SGM Poltringen/Pfäffingen - SV Walddorf 0:4 (0:1)

Bereits letzten Donnerstag traten wir zum ersten Testspiel in Pfäffingen an.

Trotz einiger krankheitsbedingten Absagen fanden wir uns draußen schnell wieder zurecht.

Wir setzten den Gegner sofort unter Druck, standen gut in der Abwehr und an diesem Abend auffallend, spielten wir sehr gute Konter! In der 15. Spielminute erzielte Marcus die 1:0 Führung. Während der ersten Halbzeit hatten wir noch die eine oder andere Torchance liegen lassen, dies sollte sich in der zweiten Halbzeit ändern. Die Tore während der

2. Halbzeit steuerten einmal Isa und zweimal Hakan bei. Auch der gut spielende Gegner hatte noch die eine oder andere Gelegenheit den Ehrentreffer zu erzielen, doch Jonas hatte sich an diesem Abend vorgenommen sein Tor „sauber“ zu halten und setzte dies mit ein paar guten Paraden in die Tat um. Letztendlich blieb es bei einem auch in dieser Höhe hochverdienten 4:0 Sieg.

Wir danken den kurzfristig eingesprungenen D-Jugendspielern Alexander Deile und Marco Speier, sie haben sich nahtlos in unser Spiel eingefügt und haben eine tolle Leistung gezeigt!

Es spielten: Jonas, Luis, Benedikt, Lars, Luca, Matthis, Ahmet, Marcus (1), Phillipp, Isa (1), Hakan (2), Alexander und Marco.