E-Junioren mit erfolgreichem Vierfach-Einsatz

Am vergangenen Wochenende nahmen unsere E-Junioren mit je zwei Mannschaften an zwei Turnieren teil.

Pliezhausen am Samstag

Am Samstag ging es nach Pliezhausen, wo am Vormittag zunächst unsere 2009er ihr können zeigen durften. Nach souveräner Vorrunde und erfolgreichem Halbfinale wartete im Endspiel mal wieder der SSV Reutlingen.

Nach anfänglicher Führung mussten wir doch noch das 1:1 hinnehmen, wodurch das 9m-Schiessen entscheiden musste. Die ersten fünf Schützen trafen, den entscheidenden letzten 9m konnte sich unser Torhüter Nico mit einer Glanztat krallen. Turniersieg!

Nachmittags waren unsere 2010er dran und taten es ihren Kollegen gleich, Vorrunde und Halbfinale wurden souverän erledigt. Hier wartete im Finale der TV Rottenburg, den wir in der Vorrunde noch 2:0 geschlagen hatten.

Leider fehlte uns dann wieder mal die nötige Ruhe. Der Gegner konnte seine beiden einzigen Torschüsse des Spiels versenken, wir waren trotz Überlegenheit etwas zu hektisch und konnten leider nur einen Treffer erzielen. Trotzdem ein super zweiter Platz!

Mittelstadt am Sonntag

Am Folgetag reisten wir mit zwei gemischten Mannschaften zum nächsten Nachbarturnier nach Mittelstadt.

Unsere zweite Mannschaft hatte eine schwere Gruppe erwischt und verpasste am Ende denkbar knapp die Spiele um die Podestplätze. Im Spiel um Platz 5 waren wir aber zum Schluß erfolgreich, herzlichen Glückwunsch an die Jungs!

Unsere erste konnte sich dagegen sicher fürs Finale qualifizieren, wo wir schon wieder auf den SSV trafen. Dabei konnten die blau-weißen ihre Leistung vom Vortag nochmals steigern, beim 3:1 war unser Erfolg nie ernsthaft in Gefahr. Toll gespielt und einfach eine Klasse Leistung!

Vier Teilnahmen, zwei erste, ein zweiter und ein fünfter Platz, alle Achtung und wieder Mal ein riesen Lob an alle die mitgemacht haben!